Beatrice Neidhart  |  Musiktherapeutin SFMT  |  Luzern  |  Telefon 041 311 18 25  |   Mail

©

Indikation für Musiktherapie

Musiktherapie ist für alle Menschen geeignet, die interessiert sind, mit Hilfe der Musik die eigene Entwicklung zu fördern!

Bei psychischen Erkrankungen eignet sich Musiktherapie speziell gut für Menschen, denen die verbale Sprache fehlt oder nur teilweise zur Verfügung steht, und für diejenigen, denen eine Gesprächstherapie nur begrenzt helfen kann, weil sie sehr gut verbalisieren können, jedoch grosse Mühe zeigen, sich auf die Gefühls- und Erlebensebene einzulassen. In einer akuten psychotischen Phase ist Musiktherapie kontraindiziert.


Mögliche Ziele in der Musiktherapie

_ Persönliche Kommunikationsmöglichkeiten ausbauen
_ Eigene Kontaktmuster kennen lernen und gegebenenfalls verändern
_ Soziale und emotionale Kompetenz stärken
_ Gefühle ausdrücken und als Teil der eigenen Persönlichkeit integrieren
_ Sich mit den eigenen Schattenaspekten konfrontieren und den Weg
    des Akzeptierens dieser unangenehmen Seiten der eigenen Persönlichkeit gehen
_ Das eigene schöpferische Potential kennenlernen und leben
_ Entspannung finden
_ Spannungen abbauen
_ Körperwahrnehmung schulen