Beatrice Neidhart  |  Musiktherapeutin SFMT  |  Luzern  |  Telefon 041 311 18 25  |   Mail

©

Musiktherapie nutzt die musikalischen Elemente Klang, Rhythmus, Melodie, Harmonie, Stille und Geräusch. Jedes akustische Ereignis kann in der Musiktherapie als Ausdrucksmöglichkeit verwendet werden. Musiktherapie strebt nicht die musikalische Harmonie an, sondern ermöglicht das hörbar und damit fassbar Machen von Gefühlen, inneren Bildern und Stimmungen.

Wenn Du an den Tag bringst, was in Dir ist,
wird, was Du hervorbringst, Dich retten. 


Unbekannt


Musiktherapie ist ressourcenorientiert, aktiviert das Gesunde im Menschen und hat das Ziel, Menschen mit Hilfe der Musik zu berühren und Heilungsschritte einzuleiten. Der bewusste Atem und die freie Bewegung sind wichtige Elemente in der Arbeit mit den KlientInnen.


Definition    |   Gespräch   |    Ausdrucksmittel